PRG XL Video präsentiert zahlreiche Neuheiten auf Prolight + Sound 2016

21.03.2016 Auftritt in der Festhalle wird durch angemietete Halle für Gebrauchtequipment ergänzt
PRG XL Video Logo

Mit einem umfassenden Programm und vielen Neuigkeiten präsentiert sich PRG XL Video – Eventdienstleistungen und Veranstaltungstechnik – auch in diesem Jahr wieder auf der Prolight + Sound in Frankfurt. Den Rahmen dafür bietet einmal mehr die Frankfurter Festhalle, wo am 4. April – also am Vorabend der Messeeröffnung – die Verleihung der diesjährigen PRG Live-Entertainment-Awards stattfindet. Im Rahmen der diesjährigen Verleihung wird erstmalig der gesamte deutschsprachige Länderraum Deutschland – Österreich – Schweiz bewertet und den rund 1300 Gästen dank entsprechender Kompensation „klimaneutral“ präsentiert.

An den darauffolgenden Tagen steht die Festhalle dann wieder als Präsentationsplattform und Showroom exklusiv für PRG XL Video und Partner zur Verfügung. Besucher können sich über eine im Vergleich zu den Vorjahren noch größeren Demo-Show mit über 1.000 Lichtquellen, Videomapping, Lasern, Special Effects, Beschallungssystemen und kinetischen Lösungen freuen und vielfältige Eindrücke über den Einsatz aktueller Veranstaltungstechnik sammeln. Unter anderem wird es für die Besucher möglich sein, sich bei einem Backstage-Rundgang über die eingesetzte Technik der PRG LEA Bühne zu informieren, 3D-Projektionen vom „Deutschen Nachhaltigkeitspreis“ zu erleben und ein virtuelles Lager zu besuchen, dass zehn Projektoren in der Festhalle darstellen.

Viel Aufmerksamkeit hat PRG XL Video in diesem Jahr der Darstellung aller Dienstleistungen gewidmet. Mit am Start in Frankfurt ist unter anderem die PRG Alliance, die über das globale Netzwerk des Unternehmens informiert. Das PRG Subrental Portal (http://subrental.prg.de) stellt Optionen für Anbieter vor, ihr eigenes Equipment an PRG zu vermieten, und das gerade installierte PRG Crew Portal thematisiert Möglichkeiten zur Mitarbeit bei PRG (http://crew.prg.de).

Zusätzlich stellt PRG XL Video Produkte wie das Ground Control System und Neuheiten von SGM und EAW vor. PRG Projects, eine Entwicklungsabteilung des Unternehmens, präsentiert aktuelle Spezialanfertigungen aus dem Bereich LED- und Steuerungstechnik.

Zu den Highlights des diesjährigen Auftritts von PRG XL Video zählt ferner eine 3.000 Quadratmeter große Halle mit gebrauchter Veranstaltungstechnik außerhalb des Messegeländes. Informationen dazu gibt es am Info-Counter für gebrauchte Veranstaltungstechnik – dem sogenannten ProShop – in der Festhalle. Ein Shuttleservice zur Gebrauchtequipmenthalle wird hier ebenfalls angeboten.

Zusätzlich zu den Leistungen und dem Equipment von PRG XL Video stellen verschiedene Sponsoren und Partner ihre Angebote an eigenen Ständen in der Frankfurter Festhalle vor. Kontinuierlich aktualisierte Informationen über den Messeauftritt von PRG XL Video stehen bis zur Prolight + Sound auf einer eigenen Messe-Website zur Verfügung.

Zum Seitenanfang
X
Weiterempfehlen:

Vielen Dank! Ihre Linkempfehlung wurde weitergeleitet.

Ihre Daten werden garantiert nicht weitergeben.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Es sind nicht alle Plichtfelder ausgefüllt oder die E-Mail Adresse ist nicht valide.

Anfrage zu Produkt

Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde weitergeleitet.

Es sind nicht alle Plichtfelder ausgefüllt oder die E-Mail Adresse ist nicht valide.