Management & Marketing

Eventmanagement und Eventmarketing


Eventmanagement (Veranstaltungsorganisation)

Konzeption, Planung, Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen, d. h. von gezielt herbeigeführten Ereignissen. Eventmanagement beschreibt, unabhängig von Kategorie und Ziel des Events, das „Machen“ von Veranstaltungen.


Eventmarketing

Eventmarketing bezeichnet das Nutzen von Veranstaltungen zum Zweck der Absatzsteigerung eines (anderen) Produkts, Unternehmens oder einer (anderen) Dienstleistung. Eventmarketing ist Teil der Marketing-Kommunikation. In diesem Zusammenhang spricht man auch von Live-Marketing oder Live-Kommunikation, weil ein Produkt aktiv, direkt und persönlich = "live" vermarktet wird.


Unterschied Eventmanagement und Eventmarketing

Eventmanagement bezeichnet das Konzipieren, Planen, Organisieren, Durchführen und Nachbereiten einer Veranstaltung. Eventmarketing dagegen bezeichnet das Nutzen von Veranstaltungen zum Zweck der Absatzsteigerung eines (anderen) Produkts, Unternehmens oder einer (anderen) Dienstleistung. Durch Eventmarketing sind Veranstaltungen also ein (Hilfs-)Mittel zu Vermarktungszwecken. Anders gesagt: Bei „normalen“ Veranstaltungen ist das Event das Produkt; bei Eventmarketing hilft das Event einem anderen Produkt. Eventmanagement wird benötigt, um Eventmarketing zu betreiben.


Marketing-Event und Eventmarketing


Marketing-Event

Ein Marketing-Event ist eine Veranstaltung, die Faktoren wie „Unterhaltung“ und „Emotionalisierung“ zur direkten oder indirekten Steigerung des Absatzes nutzt. Marketing-Events sind Veranstaltungen, deren Zweck das Erreichen eines oder mehrerer definierter Marketingziele ist. Marketing-Events können als inszenierte Ereignisse beschrieben werden, die einer definierten Zielgruppe zu einem festgelegten Zeitpunkt unternehmens- und produktbezogene Kommunikationsinhalte vermitteln. Sie bilden den inhaltlichen Kern des Eventmarketing.

Eventmarketing

Siehe oben


Unterschied Marketing-Event und Eventmarketing

Marketing-Events dienen der direkten oder der indirekten Steigerung des Absatzes eines Produkts, einer Marke, einer Dienstleistung oder eines Unternehmens und sind Teil der Marketing-Kommunikationsmaßnahmen für ein anderes Produkt. Vernetzt mit anderen Maßnahmen im Kommunikationsmix werden Marketing-Events genutzt, um Mitarbeitern, Partnern oder potenziellen Kunden nachhaltig und emotionalisierend Produkte, Leistungen oder Unternehmen nahezubringen. Ein Marketing-Event ist also die Bezeichnung für eine bestimmte Veranstaltung, z. B. einen Messeauftritt, eine Produktpräsentation, eine Incentive-Veranstaltung, eine Aktionärsversammlung oder einen Tag der offenen Tür. Eventmarketing dagegen ist der Dachbegriff für alle solche eventorientierten Aktivitäten sowie zur Durchführung von Marketing-Events.
Eventmarketing bezeichnet alle Maßnahmen, bei denen mithilfe von Marketing-Events Produkte, Dienstleistungen oder Unternehmen am Markt platziert und die Kaufbereitschaft der Kunden geweckt werden sollen. Oder bildlich ausgedrückt: Eventmarketing ist die Summe der Marketing-Events, die zur Absatzförderung durchgeführt werden.


Eventmarketing und Veranstaltungsmarketing

Speziell diese Bezeichnungen sind nicht eindeutig definiert. Wir schließen uns der Definition an, die Marco Gödde in den Lehrbüchern für die Veranstaltungswirtschaft verwendet.


Veranstaltungsmarketing bzw. Veranstaltungsvermarktung

Veranstaltungsmarketing bedeutet, Marketing für eine Veranstaltung zu machen. Veranstaltungsmarketing umfasst alle Maßnahmen, die dazu dienen, ein Live-Event am Markt zu platzieren und die Kaufbereitschaft der Kunden zu wecken. Ein wichtiger Bestandteil des Veranstaltungsmarketings sind dabei die Marketing-Kommunikationsmaßnahmen für ein Live-Event. Mithilfe der Marketing-Kommunikation wird Aufmerksamkeit für das Produkt geschaffen.


Beispielhafter Marketingplan für kulturelle Angebote

  • Untersuchung und Analyse der Ausgangslage (Marktanalyse), Formulierung der Veranstaltungsidee (Produktbeschreibung). Erarbeiten von Veranstaltungszielen und -ausprägungen (Produktmanagement), z. B. Frage nach der Marktrelevanz, Zielgruppenformulierung, Bedarfsermittlung und Wettbewerbsanalyse;
  • Strategische Formulierung von Marketingzielen, z. B. Umsatzziele, Marktanteilsziele, Imageziele, Kundenbindungsziele, Wertverankerung, Vertrauensbildung. Vertriebs- und Kommunikationsstrategie (Vertriebskanäle, Werbeziele, Werbemedien);
  • Konzeption und vernetzte Abstimmung von Vertriebs- und Kommunikationsmaßnahmen, z. B. Ticketingkonzeption (Planung der Vertriebskanäle) und Konzeption der Kommunikations- und Werbemaßnahmen;
  • Erstellung eines Budgetentwurfs/einer Kalkulation, Preisbestimmung;
  • Vernetzte Planung der einzelnen Marketing- und Werbemaßnahmen (Aktionsplanung), u. a. Konzeption einer Werbekampagne, Herausstellen von Alleinstellungsmerkmalen (USP – Unique Selling Proposition), Suche nach einer Nutzen versprechenden Werbebotschaft (Claim);
  • abgestimmte Umsetzung und Anpassung der Maßnahmenpakete;
  • Erfolgskontrolle/Auswertung.


Werbekooperation/Präsentationspartnerschaft bzw. Medienpartnerschaft 

Zur Förderung des Ticketabsatzes werden häufig Werbekooperationen mit Medienpartnern vereinbart; Verlosungen und ähnliche Aktionen sind dabei dann rein kommunikationspolitische Marketingmaßnahmen. Bei Zeitungen und regionalen Zeitschriften, beispielsweise bei Stadtmagazinen, kann Anzeigenfläche eingekauft werden, deren Nutzung dann mit einer umfangreichen redaktionell-werblichen Ankündigung der Veranstaltung gekoppelt wird.

Es gibt auch weitergehende imageorientierte Kooperationen (z. B. 1live präsentiert Rock am Ring). Hier werden häufig kommunikative Ressourcen synergetisch getauscht, ohne dass auf beiden Seiten hohe Zusatzkosten entstehen (Bartering). Der Medienpartner stellt ein Paket von Werbe- und Kommunikationsfenstern sowie Aktionen zur Verfügung, der Veranstalter ‚belabelt’ im Gegenzug seine Werbekampagne und Werbemittel mit dem Logo des Senders. Der Radiosender WDR 1Live verbindet beispielsweise eine Konzertpräsentation gerne weiterhin mit einem kostenfreien Mitschnittrecht. Dem liegt dann ein Präsentationsvertrag zugrunde (früher erhielt der Konzertveranstalter für einen solchen Mitschnitt über einen Senderechtsvertrag noch Senderechtserlöse).

Präsentationspartner partizipieren an der Imageübertragung zwischen Band und Zuhörer/Zuschauer. Der Veranstalter profitiert von der kostenfreien Medienpräsenz. Eine Präsenz auf den Werbemedien des Veranstalters kann getauscht werden mit einem Bündel von Media-Leistungen des Senders (Verlosungsaktionen, Hintergrundberichte, Jingles, Spots).


Unterschied Eventmarketing und Veranstaltungsmarketing

Eventmarketing ist die Nutzung von Veranstaltungen zu Kommunikationszwecken, Veranstaltungsmarketing bedeutet dagegen, Veranstaltungen zu vermarkten. Dabei benötigt man Veranstaltungsmarketing sicherlich auch für Marketing-Events; schwerpunktmäßig wird Veranstaltungsmarketing jedoch bei Events benötigt, die sich an zahlende Kunden richten, also Kultur-, Musik- und Sportveranstaltungen oder Messen oder Kongresse bzw. Tagungen.

Rufen Sie uns an!
Video Demo Show Prolight + Sound 2016
PRG Show Video von der Prolight + Sound 2016

Sehen Sie unsere PRG Show von der Prolight + Sound 2016 an!

PRG LED Trucks und -Anhänger

LED Trucks Video Technology

Empfohlen für Outdoor Events

Lesen Sie mehr über unsere LED Trucks und -Anhänger

Mehr lesen
Making Of

Sehen Sie sich unser Update "Making of PRG LEA 2014/2015" über die Vorbereitung und Durchführung des Live Entertainment Awards 2014/2015 an!

Über PRG

PRG - Wer sind wir

Auf unserer Unternehmensseite erfahren Sie mehr über PRG als Unternehmen, unsere Historie und auch welche Philosophie wir vertreten.

Mehr lesen
Unsere Studios

Vorbereiten, proben, drehen ...

... unsere Studios in Hamburg, Berlin und Köln sind vielseitig nutzbar!

Mehr lesen
Panasonic Projektoren

Klein und leise!

Panasonic PT-DZ21K und weitere Projektoren von Panasonic und anderen Herstellern finden Sie hier

Mehr lesen
Spacecannons

Spacecannons: Immer gut für einen spektakulären Auftritt!

7.000 W Spacecannons - ein Outdoor-Scheinwerfer, der garantiert Aufmerksamkeit erregt.

Mehr lesen
Zum Seitenanfang
X
Weiterempfehlen:

Vielen Dank! Ihre Linkempfehlung wurde weitergeleitet.

Ihre Daten werden garantiert nicht weitergeben.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Es sind nicht alle Plichtfelder ausgefüllt oder die E-Mail Adresse ist nicht valide.

Anfrage zu Produkt

Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde weitergeleitet.

Es sind nicht alle Plichtfelder ausgefüllt oder die E-Mail Adresse ist nicht valide.