Up for Whatever? PRG sagte "Ja!" und schaute nicht zurück … bis jetzt

18.08.2015
Übersicht

Genau vor einem Jahr war PRG damit beschäftigt, Anheuser Busch's Bud Light dabei zu unterstützen, Crested Butte in Colorado zu übernehmen. Dort stellte Whatever, USA die Frage "Are you Up For Whatever?". Die Kreativagentur Mosaic tat sich mit PRG zusammen, um diese beispiellose Marketingkampagne umzusetzen. Die mit Preisen ausgezeichnete Kampagne wurde von der Brand Marketing Industrie gefeiert und innerhalb des Jahres folgten weitere Auszeichnungen ... und die Up for Whatever Kampagne wurde fortgesetzt. Nach dem Erfolg von Whatever, USA in Colorado war der nächste Halt Los Angeles für den rekordverdächtigen menschlichen Pac-Man Super Bowl Werbespot.

Natürlich kann man nicht einfach einen Werbespot drehen und dabei keine Super Bowl Party feiern Daher hieß es für House of Whatever, auf nach Phoenix Arizona, den Austragungsort des Super Bowls. Selbst Regen tat der guten Stimmung keinen Abbruch und sie war ein voller Erfolg. Trotzdem freuten sich danach alle auf etwas Sonne in Kalifornien. Ende Mai landete die Up for Whatever Kampagne auf Catalina Island im Süden an der Küsten Kaliforniens. Es war ein Jahr voller Kreativität und die PRG Crew freut sich, dass sie ein Teil dieses einzigartigen Projektes sein konnten. 

Ein kurzes Video über das Up for Whatever Jahr.

Zum Seitenanfang
X
Weiterempfehlen:

Vielen Dank! Ihre Linkempfehlung wurde weitergeleitet.

Ihre Daten werden garantiert nicht weitergeben.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Es sind nicht alle Plichtfelder ausgefüllt oder die E-Mail Adresse ist nicht valide.

Anfrage zu Produkt

Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde weitergeleitet.

Es sind nicht alle Plichtfelder ausgefüllt oder die E-Mail Adresse ist nicht valide.