Unsere Leistungspalette für Studiobetriebe im Bereich Fernsehen

Für Studiobetriebe übernehmen wir in der Regel technische Gewerke. Wenn Sie Interessa an einer langfristigen Kooperation oder einer Festinstallation haben, senden Sie bitte eine E-Mail an die Geschäftsleitung.

  • Personal
  • Licht-, Video- & Sounddesign
  • Visualisierung
  • Pre-Programming
  • Rigging
  • Bühnenkinetik
  • Show- und Dekolicht
  • TV-Licht
  • Videotechnik
  • Tontechnik
  • IT und Kommunikation
  • Logistik
  • Genehmigungen und Statiken

Personal

Gut ausgebildetes Personal sichert den Erfolg Ihrer Veranstaltung. Wir stellen Ihnen das Team zusammen, das für Ihr Projekt erforderlich ist.

In Deutschland beschäftigen wir über 300 festangestellte Fachleute, über 50 Auszubildende und einen Pool von mehreren hundert Freiberuflern. International beschäftigt PRG weit über 2.000 Festangestellte. Mit diesem Team führen wir international Projekte jeder Art und Größenordnung durch.

Aufbauhelfer, Hostessen etc. buchen wir bei uns bekannten lokalen Dienstleistern dazu - das spart Reise-und Übernachtungskosten. Durch die breite Palette der von uns betreuten Projekte, verfügen wir über eigene Spezialisten für fast jeden Fachbereich. Alle wichtigen Positionen werden von festen oder uns eng verbundenen freien Mitarbeitern besetzt. Je nach Anforderung setzen wir dabei Meister, Ingenieure, Höhenretter, Verantwortliche für Veranstaltungstechnik, Pyrotechniker etc. ein, denn gerade in schwierigen Situationen zahlt es sich aus, mit qualifizierten Fachleuten zu arbeiten.

Licht-, Video- & Sounddesign

Ein gelungenes Design unterstützt die Inhalte Ihres Events und verstärkt die emotionale Ansprache der Besucher.

Egal um welche Art von Veranstaltung es sich handelt - das Design für die technischen Gewerke ist ein wesentlicher Baustein Ihrer Veranstaltung. Wir unterstützen Sie mit einer maßgeschneiderten Lösung von unseren eigenen Fachleuten oder empfehlen Ihnen externe Designer.

Licht- und Videotechnik verschmelzen heute meist in einem Gesamtkonzept, das sehr eng mit der Set- oder Dekorationsgestaltung verzahnt ist. Eine direkte Abstimmung der Gewerke ist zwingend notwendig für eine reibungslose Umsetzung. Denn Licht und audiovisuelle Inhalte bestimmen bei vielen Projekten maßgeblich das Gesamtbild. Bei der Verwendung von Farben, Logos und anderen Inhalten spielt auch die Integration des Corporate Designs eine wichtige Rolle und wird vom ausgewählten Designer berücksichtigt.

Eine besondere Funktion hat das Sounddesign. Damit ist nicht nur das technische Konzept zu verstehen, in dem Positionierungen und Lautsprechertypen festgelegt werden, sondern durchaus auch inhaltliche Aspekte. Der Soundgestalter kann durch Toneinspielungen entscheidend zur Atmosphäre im Veranstaltungsbereich beitragen.

Erst aus dem Design entsteht die technische Anforderung, die Grundlage für unsere Kalkulation und Planung ist.

Visualisierung

Hochwertige Präsentationsunterlagen ermöglichen eine professionelle Darstellung Ihres Projektes - intern wie extern. Wir erstellen alle notwendigen Materialien für Sie.

Dazu gehören zum Beispiel Skizzen, Illustrationen, Zeichnungen, Renderings, Animationen, Websites und komplett produzierte Filme. Der Aufwand für die Erstellung von Präsentationsmaterial sollte natürlich immer im Verhältnis zum Volumen des Projektes stehen. Bei kleineren Projekten werden in der Regel Zeichnungen und Renderings erstellt. Größere Projekte erfordern teilweise auch umfangreichere Präsentationen. Die Gestaltung der Visualisierung geschieht in enger Abstimmung mit Ihnen und den beteiligten Designern.

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail an das PRG-Kreativteam, wenn Sie eine unverbindliche Beratung über Präsentationsmaterialien wünschen.

Visualisierungsbeispiele:

PRG Raumplanung

PRG Raumplanung

PRG Raumplanung

PRG Raumplanung


Pre-Programming

Zum Pre-Programming gehört die Festlegung von Lichtstimmungen, Videoeinspielern und vielen anderen Details, die im Rahmen einer Vorprogrammierung geregelt werden können. So kann vor Ort viel Zeit und Geld gespart werden.

Durch den Einsatz von modernen Lichtsteuerungen und Multimediaanwendungen bietet es sich an, viele Arbeitsschritte schon vor Produktionsbeginn zu erledigen. Die Veranstaltungslocation wird in diesem Zuge per 3D-Simulation so gut wie möglich nachempfunden und dann mit Dekoration, Licht- und Videoeffekten angereichert. Das hilft bei der Programmierung aber auch bei der Visualisierung für den Kunden.

Vor Ort kann so wichtige Zeit gewonnen und Hektik vermieden werden. Die Anmietdauer der Location kann in der Regel verkürzt werden, was den Kostenaufwand ebenfalls deutlich reduziert.


Rigging

Wenn es um die Aufnahme von Lasten geht, kommen unsere Rigger zum Einsatz. Nicht nur im Bühnenbereich ist heute kaum eine Veranstaltung ohne Rigging vorstellbar.

Unter Rigging im Bereich Veranstaltungstechnik versteht man das Hängen oder Stellen von Lasten. Die Rigger sind verantwortlich für die ordnungsgemäße Montage und Demontage der Lastaufnahmevorrichtungen und den daran befestigten Lasten. Dabei sind statische und dynamische Lasten ebenso zu berücksichtigt, wie die maximale Lastaufnahme von Hängepunkten und der Gesamtkonstruktion sowie die zulässige Lastverteilung. Im Außenbereich sind zusätzlich Windlasten zu berücksichtigen.

Ferner ist der Chefrigger verantwortlich dafür, dass alle notwendigen Statiken vorliegen und eingehalten werden.

Bühnenkinetik

"Fliegende" Menschen oder Gegenstände, Drehscheiben, Hubpodeste, fahrbare LED-Wände etc. - der Fachbereich Bühnenkinetik beschäftigt sich mit den beweglichen Elementen Ihrer Veranstaltung.
Für die Bewegung von Lasten oder Menschen über Publikum gelten verständlicherweise die größtmöglichen Sicherheitsrichtlinien. Die Anforderungen an die zu verwendende Technik sind extrem hoch, da absolute Betriebssicherheit erforderlich ist. Der Einsatz dieser Art von kinetischen Effekten ist daher relativ aufwendig und erfordert genügend Vorbereitungszeit.
Der Aufwand lohnt sich jedoch: Der Effekt beweglicher Elemente ist in der Regel sehr gut - teilweise sogar Höhepunkt der Veranstaltung.
Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Spezialisten beraten.

Show- und Dekolicht

Als "Showlicht" oder auch "Effektlicht" wird häufig der Teil der Beleuchtung bezeichnet, der nicht der reinen Ausleuchtung dient, sondern ein Teil der Inszenierung ist. Das kann zum Beispiel die Bühnenbeleuchtung sein oder auch die Lichteffekte für eine Multi-Media-Show. Als "Dekolicht" wird in der Regel die Beleuchtung der Dekoration bezeichnet. Es kann aber auch das Licht selbst als Dekoration verwendet werden, um das gewünschte Ambiente zu schaffen.

Häufig werden Moving Lights, LED-Leuchten, Spacecannons und viele andere Speziallampen für das Show- und Dekolicht verwendet. Die PRG-Gruppe verfügt im Bereich Show- und Dekolicht über den umfangreichsten Equipmentpool weltweit.

TV-Licht

PRG verfügt über das Equipment und das Know-how, um jede Veranstaltung Fernsehgerecht zu beleuchten.

Mit unserem umfangreichen Materialpool können wir sowohl Indoor- als auch Outdoorproduktionen in jeder Größenordnung abdecken. Unser Equipmentpalette reicht von kleinen und großen Kunstlichteinheiten über Tageslicht- Pars, Stufen und Flächenleuchten bis zu 7 kW Xenon Searchlights und 100 kW Softsuns.

Videotechnik

Kameras, Bildmischer, Mediaserver, Screens, Projektionen, Videowände - wir stellen Ihnen nicht nur die benötigte Technik, sondern auch das geeignete Team aus Technikern und Kreativen für Ihr Projekt zur Verfügung.

Der Prozess in der Videotechnik reicht von der Erzeugung eines Videosignals zum Beispiel durch eine Kamera oder die Übernahme eines Computersignals über die Bearbeitung mit einem Schnittprogramm oder einem Videomischpult bis zur Aufzeichnung bzw. Wiedergabe. Die Wiedergabe erfolgt dabei mit Bildschirmen, Projektoren, LED-Wänden oder anderen Wiedergabegeräten. Lassen Sie sich von uns beraten!

Tontechnik

Auf den Ton kommt es an - in diesem Fall sogar wörtlich.
Eine einwandfreie Tonwiedergabe ist unerlässlich für jede Form von Event. Bei den Lautsprechersystemen setzen wir hauptsächlich auf die Produkte aus dem führenden Hause MeyerSound. Von der 10cm x 10cm großen MM4 bis zum 170Kg schweren M3D Line Array Topteil umfasst unser Portfolio alle Artikel, die für exzellente Beschallungen erforderlich sind. Selbstverständlich besitzen wir auch hochwertige Systeme einiger anderer Hersteller.

Unser Expertenteam stellt Ihnen gerne ein für Ihre Bedürfnisse angepasstes System zusammen. Sprechen Sie uns an.

IT und Kommunikation

Ein umfangreiches Fachgebiet:
In dieses Segment fallen Hard- und Software für Computersysteme und verschiedene Arten der Kommunikationstechnik. Ob Sie ein einzelnes Terminal benötigen oder ein komplexes Computernetzwerk, Funkgeräte oder aufwendiges Matrix-Intercom, Netzwerke für Audio-, Video- oder Datensignale - unsere IT-Fachkräfte übernehmen die Verantwortung. Dabei setzen wir Hard-und Software aller gängigen Hersteller ein.

Logistik

Transporte von Personal und Material, Zwischenlagerung, Reiseorganisation - die erforderliche Veranstaltungslogistik ist nicht zu unterschätzen.

In der Regel übernehmen die Gewerke die Transporte für Ihr Equipment und ihr Personal selbst. Je größer das Projekt und/oder die Distanz zum Veranstaltungsort ist, desto sinnvoller ist es jedoch, Transporte, Flüge, Hotels, Crewtransporte etc. zu bündeln und zentral zu planen und zu buchen. Auch die Be- und Entladung sowie die Lagerung von Materialien vor Ort sollte gewerkeübergreifend organisiert werden.
Bei größeren Projekten gehören zum Beispiel auch auch die Raumplanung für die Außenbereiche und die Zeitplanung des Lieferverkehrs zum Bereich Logistik.

Genehmigungen und Statiken

Unsere zertifizierten Fachleute kümmern sich um behördliche Genehmigungen und erstellen notwendige Prüfunterlagen. Versammlungsstättenverordnung, Unfallverhütungsvorschriften, Arbeitszeitgesetz ... nur einige der Gesetze und Regeln, die zwingend zu beachten sind, wenn man eine Veranstaltung durchführen möchte. Je nach Art der Veranstaltung sind schnell fünf oder mehr Behörden einzubinden: Bauamt, Luftaufsicht, Polizei, Feuerwehr, Gewerbeaufsicht etc. Ferner ist zu bedenken, ob Statiken, Prüfbücher oder spezielle Genehmigungen z.B, für den Einsatz von Feuerwerken, Lasern etc. vorgeschrieben sind. Auch die Gema, die Künstlersozialkasse und das Finanzamt (Ausländersteuer, Umsatzsteuer etc.) fordern Ihren Anteil. Die Vielfalt der Gesetze und Regeln ist so groß, dass nur erfahrene Fachleute in der Lage sind, alle notwendigen Maßnahmen zu berücksichtigen. Wer sich nicht absolut sicher ist, wer welche Verantwortung bei einer Veranstaltung trägt und tragen darf, sollte sich unbedingt fachkundig beraten lassen. Sprechen Sie mit unseren Spezialisten. Wir beraten Sie gerne.

Rufen Sie uns an!
PRG Kontakt - Wir haben auch einen Ansprechpartner in ihrer Nähe, bitte wählen Sie Ihre Region aus.

Bitte Ihre Region auswählen:

Kontaktübersicht
Video Demo Show Prolight + Sound 2016
PRG Show Video von der Prolight + Sound 2016

Sehen Sie unsere PRG Show von der Prolight + Sound 2016 an!

Barco C5 Indoor LED
Mehr lesen
PRG Best Boy Wash
Mehr lesen (pdf Datei)
Pre-Programming Suite

Wenn Sie besser vorbereitet sein möchten!

Durch Vorproduktion lassen sich Aufbau und Einrichtungsarbeiten in der Veranstaltungslocation zeitlich deutlich verkürzen.

Mehr lesen
Festinstallationen

Temporär oder fest installiert? Was ist sinnvoller?

Lesen Sie mehr über die Vorteile einer Festinstallation!

Wir arbeiten an dem Text - Link folgt.
Visualisierung

Präsentieren Sie Ihre Ideen, wie sie es verdienen!

Lesen Sie mehr über unseren Service für Veranstaltungsvisualisierung


Unilumin R3 Indoor LED
Mehr lesen
Zum Seitenanfang
X
Weiterempfehlen:

Vielen Dank! Ihre Linkempfehlung wurde weitergeleitet.

Ihre Daten werden garantiert nicht weitergeben.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Es sind nicht alle Plichtfelder ausgefüllt oder die E-Mail Adresse ist nicht valide.

Anfrage zu Produkt

Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde weitergeleitet.

Es sind nicht alle Plichtfelder ausgefüllt oder die E-Mail Adresse ist nicht valide.