PRG übernimmt Marktführer im Mittleren Osten

PRG Gearhouse logo
21.10.2014 Über PRG

Production Resource Group akquiriert Gearhouse L.L.C.

21. Oktober 2014 — Die Production Resource Group, L.L.C. (PRG), der weltgrößte Lieferant von Entertainment- und Event-Technik mit Hauptsitz in New York, übernimmt die Gearhouse L.L.C. in Dubai, den größten Anbieter von Eventproduktionsservices in der Golfregion. PRG Chairman & CEO Jeremiah J. Harris und Peter McCann, Managing Director von Gearhouse, L.L.C gaben die Akquisition heute gemeinsam bekannt.

Gegründet im Jahre 1994 hat sich Gearhouse L.L.C. als Marktführer etabliert und verfügt über ein Kundenportfolio, zu dem internationale Tourneekünstler wie die Rolling Stones, Muse, Rihanna, Eric Clapton und The Prodigy gehören, sowie führende weltweit tätige Produktionsfirmen, staatliche Organisationen und eine große Zahl an regionalen Veranstaltungsstätten.

Für die Kundschaft von PRG bedeutet diese Übernahme, dass sie nun bei Veranstaltungen in der Golfregion Zugriff auf das lokale technische Know-How und einen großen Equipmentpool vor Ort hat. PRG kann nun sicherstellen, dass Kunden beim Arbeiten in dieser wachsenden Veranstaltungsregion auf bewährte PRG-Qualität zählen können.

„Mit der Akquisition von Gearhouse können wir unsere vor-Ort Leistungen für unsere vielen Kunden, die Events und Shows in Dubai und der Golfregion veranstalten, nochmals deutlich verbessern“, erklärte PRG-CEO Harris. „Nun können wir ihnen dasselbe Niveau beim Kundenservice und bei innovativen, verlässlichen technischen Lösungen anbieten, die unsere Kunden von uns erwarten, wo auch immer sie ein Event planen.“

Ab sofort firmiert Gearhouse als PRG Gearhouse, und die Unternehmenszentrale in Dubai wird Teil des PRG-Netzwerks von mehr als 40 Standorten in wichtigen Städten in den USA, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Belgien, Spanien, den Niederlanden, der Schweiz, China, Australien, Argentinien und Japan.

Tom Van Hemelryck, Vice President, Global Special Events bei PRG, kommentiert: „Gearhouse ist eine große Bereicherung für das weltweite Team von PRG. Die Mitarbeiter, die technischen Kapazitäten und der Kundenstamm von Gearhouse ermöglichen PRG, in diesem rasch wachsenden Markt ein beträchtliches Potenzial zu erschließen. Ich persönlich freue mich sehr, eine wichtige Rolle in diesem neuen Unternehmen spielen zu dürfen, und ich freue mich auf die offensichtlichen Vorteile, die es mit sich bringt, wenn man mit einer eigenen Organisation vor Ort ist. Unseren bestehenden und neuen Kunden, werden wir so noch bessere Leistungen anbieten können.“

„Wir haben hier einen Markt, der schnell heranwächst und ich sehe die Bildung von PRG Gearhouse als einen wichtigen Meilenstein in diesem Prozess“, kommentiert Peter McCann, Mitgründer und Managing Director von Gearhouse, L.L.C. „In den letzten 20 Jahren haben wir einen Kundenstamm aufgebaut, dessen Erwartungen hinsichtlich des abzuliefernden Standards immer anspruchsvoller werden. Als PRG Gearhouse werden wir in der Lage sein, die Erwartungen zu übertreffen, da wir zweifelsohne die besten Mitarbeiter in der Golfregion gewinnen können – denn PRG hat einen hervorragenden Ruf.”

McCanns langfristige Zielsetzung für Gearhouse war es, Teil einer globalen Organisation Gleichgesinnter zu sein. „Abgesehen von Synergien in der Organisation hatten wir den Eindruck, dass PRG unser Niveau beim Kundenservice und unsere operative Arbeitsweise teilt - ebenso wie unsere Bestrebungen, international anerkannte Sicherheits- und Gesundheitsstandards in diesem Bereich zu etablieren. PRG teilt ebenso meine Überzeugung, dass hier eine große Chance besteht, aus einem regionalen Marktführer zu einem wichtigen Teil einer globalen Organisation zu entwickeln. Das wiederum ermöglicht uns, uns noch stärker vom regionalen Wettbewerb abzugrenzen unsere Dienstleistungen weiter zu verbessern.”

Mit ihrem Team von mehr als 100 Mitarbeitern freut sich das Management-Team um McCann – Bruce MacLean, General Manager; Lee Price, Director of Planning; Dave Emery, Director of Operations sowie Harriet Stewart, Area Sales Manager – ebenso auf das aufregende Projekt, die Fähigkeiten und die technischen Kapazitäten der Gesellschaften zu vereinen.

Ein wichtiger Vorteil der Übernahme ist, dass PRG Gearhouse künftig mit europäischen Kollegen an der strategischen Auslastung der Ressourcen über das gesamte Jahr hinweg zusammenarbeiten kann. „Unser Sommer bedeutet üblicherweise dreieinhalb ruhige Monate, und bei Temperaturen von etwa 50 Grad Celsius ist es unmöglich, Outdoor-Veranstaltungen durchzuführen“, so McCann. „Während dieser Zeit bleibt unser umfangreiches Equipment an LED-Wänden, Moving Lights, Rigging, Kinetik, Backline und Audiosystemen, wie z.B. K2 Line Arrays ungenutzt. Dies wird künftig nicht mehr der Fall sein, da wir unsere Kapazitäten zukünftig in der Festivalsaison in Europa einsetzen können. Folglich können nun auch unsere Leute ihre eigene Karriereentwicklung vorantreiben, indem sie eine wichtige Rolle bei europäischen Festivals spielen. Im Gegenzug wird das Dubai-Office nun auch einen besseren Zugriff auf Mitarbeiter und Equipment aus Europa haben, wenn unsere Saison zwischen Oktober und April auf Touren kommt.”

Auch kurz- und längerfristige Mitarbeiteraustausche zwischen PRG Gearhouse und anderen Bereichen/Regionen innerhalb der PRG-Gruppe werden für die Zukunft erwartet. Dies bietet, so McCann, eine „ideale Möglichkeit“ grenzüberschreitend zu lernen, Marktintelligenz zu bündeln, und die kulturelle Erfahrungen zu erweitern.

„Als Arbeitgeber sehe ich es als einen der aufregendsten Momente meiner Karriere an, meinen Mitarbeitern die Möglichkeit bieten zu können, für den größten Eventproduzenten der Welt zu arbeiten“, kommentiert McCann. „Außerdem werden in diesem Markt etablierte Player bevorzugt, und unsere Kunden arbeiten nun mit dem größten von allen zusammen.

„Ich freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit Gearhouse, die diese Region so genau kennen, bei der Unterstützung unserer bestehenden und neuen Kunden,“ erklärt Harris. „PRG und Gearhouse passen wunderbar zusammen, denn beide bieten ihren Kunden multidisziplinäre und integrierte Lösungen. Ich bin beeindruckt von dem, was Peter und sein Team bei Gearhouse aufgebaut haben. Ich bin mir sicher, dass der Zusammenschluss unserer beiden Häuser einen Vorteil für unsere Kunden darstellt - und dies ist schließlich unser oberstes Ziel.”

Vorbehaltlich der üblichen behördlichen Bedingungen und Genehmigungen wird der Abschluss der Übernahme voraussichtlich zum 31. Oktober 2014 erwartet.

Das PRG Gearhouse Gebäude:

PRG Gearhouse building


Beispiele für Gearhouse Produktionen:

PRG Gearhouse - Atlantis


PRG Gearhouse - Production L'Oreal


PRG Gearhouse - Production L'Oreal


PRG Gearhouse


PRG Gearhouse


Download der Fotos:

jpg-Dateien (ca. 31 MB)



Zum Seitenanfang
X
Weiterempfehlen:

Vielen Dank! Ihre Linkempfehlung wurde weitergeleitet.

Ihre Daten werden garantiert nicht weitergeben.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Es sind nicht alle Plichtfelder ausgefüllt oder die E-Mail Adresse ist nicht valide.

Anfrage zu Produkt

Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde weitergeleitet.

Es sind nicht alle Plichtfelder ausgefüllt oder die E-Mail Adresse ist nicht valide.