Deutschlands großer Eventdienstleister

PRG offizieller Dienstleister des Eurovision Song Contest 2017 in Kiew

Lichtdesign von Jerry Appelt mit mehreren Produktpremieren

Auch 2017 war die Production Resource Group (PRG) wieder offizieller Technik-Dienstleister des 62. Eurovision Song Contest. Die diesjährige Ausgabe des ESC fand vom 9. bis 13. Mai in der ukrainischen Hauptstadt Kiew statt. Austragungsort war das International Exhibition Centre mit rund 11.000 Sitzplätzen. PRG war in Kooperation mit LITECOM für Video, Lichttechnik und Rigging verantwortlich. 

GroundControl Long Throw feierte ESC-Premiere

Für das Lichtdesign sorgte auch in diesem Jahr wieder Jerry Appelt, der bereits 2011 und 2012 die visuelle Gestaltung übernahm. Jerry Appelt: “Ich bin sehr dankbar, dass ich dieses Projekt mit PRG umsetzen kann, weil man bei dieser Größenordnung und den gegebenen Umständen einfach ein eingespieltes Team benötigt. Gerade wenn etwas Unvorhergesehenes passiert, muss man auf genügend Ressourcen im Bereich Personal und Equipment zugreifen können. Das PRG GroundControl System ist hier ein enormer Vorteil: Es spart Zeit, Platz und Gewicht.“ 

Für die Bühnengestaltung war ebenfalls zum wiederholten Male Florian Wieder verantwortlich. Aber es gabt auch eine Premiere: Erstmalig in Europa wurde das brandneue Produkt GroundControl Long Throw eingesetzt. Es handelt sich dabei um eine Variante des revolutionären GroundControl Followspot-Systems für lange Distanzen. Auch das neue Produkt aus der GroundControl Familie von Verfolgerscheinwerfern kann bequem vom Boden aus ferngesteuert werden. 

Für die ESC-Produktion wurden insgesamt 18 GroundControl-Systeme eingesetzt. So konnte auf den Einsatz von Spotsitzen verzichtet werden und es gingen keine wertvollen Sitzplätze im Zuschauerbereich verloren. Auch die von PRG verwendeten GLP JDC1 LED-Hybrid-Stroboskope wurden erstmalig bei einer Produktion dieser Größenordnung eingesetzt. 

71 Millionen LED-Pixel

Neben der Beleuchtungstechnik war PRG beim ESC 2017 auch für die Installation der 680 m² 12mm Pitch LED-Rückwand des Herstellers ROE sowie 160 m2 LED-Boden verantwortlich. Insgesamt wurde für die Mega-Produktion eine Fläche von 71 Millionen Pixel bespielt. Für Projektionen kamen hauptsächlich Projektoren von Panasonic zum Einsatz. 



 

  Lichtplot frontview stageladders PDF (zur Verfügung gestellt von Jerry Appelt Lichtdesign)


Slideshow mit weiteren Fotos vom Finale



Rufen Sie uns an!
PRG Kontakte - Udo Willburger Udo Willburger

Experte im Bereich Eurovision Song Contest Kiew

Telefon: +49 221 539 94 - 175
E-Mail: Hier klicken

PRG GroundControl Followspot System
Award Winning PRG GroundControl Followspot


Weitere Produktinformationen
Icon Edge

Icon Edge 

Mehr Informationen und das Datenblatt des neuen Icon Edge finden Sie auf unserer Moving Lights Seite!

Mehr lesen (pdf Datei)
John van Look über das Rigging beim ESC 2017


Sehen Sie sich das Video von John van Look über das Rigging bei ESC 2017 in Kiew an!

Zur Seite
Über PRG

PRG - Wer sind wir

Auf unserer Unternehmensseite erfahren Sie mehr über PRG als Unternehmen, unsere Historie und auch welche Philosophie wir vertreten.

Mehr lesen
Pre-Programming Suite

Wenn Sie besser vorbereitet sein möchten!

Durch Vorproduktion lassen sich Aufbau und Einrichtungsarbeiten in der Veranstaltungslocation zeitlich deutlich verkürzen.

Mehr lesen
Pre-Programming für den ESC 2017



Sehen Sie sich hier unser Video "Pre-Programming für den Eurovision Song Contest (ESC) 2017 " an.

Meine Ausbildung bei PRG

Meine Ausbildung bei PRG

Christian Wasser berichtet von seiner Ausbildung zum Veranstaltungstechniker bei PRG. 

Mehr lesen
Zum Seitenanfang
X
Weiterempfehlen:

Vielen Dank! Ihre Linkempfehlung wurde weitergeleitet.

Ihre Daten werden garantiert nicht weitergeben.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Es sind nicht alle Plichtfelder ausgefüllt oder die E-Mail Adresse ist nicht valide.

Anfrage zu Produkt

Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde weitergeleitet.

Es sind nicht alle Plichtfelder ausgefüllt oder die E-Mail Adresse ist nicht valide.