Production Resource Group gibt Pläne zur Übernahme von XL Video bekannt

06.05.2015 Unternehmen
Übersicht

NEW YORK und OOSTENDE, Belgien, 6. Mai 2015 – Die Production Resource Group, L.L.C. (PRG) hat heute bekannt gegeben, dass eine Vereinbarung zur Übernahme des in Belgien ansässigen Unternehmens XL Video getroffen wurde. XL Video ist weltweit einer der größten Anbieter von Videotechnik und entsprechenden Serviceleistungen in der Veranstaltungsbranche. Jeremiah J. Harris, Chairman und CEO von PRG, und Lucas Covers, CEO der XL Video Gruppe, gaben heute gemeinsam den Übernahmeplan bekannt.

XL Video wurde 1995 gegründet und gilt als qualitativ führend. Das Unternehmen ist ein vielfach ausgezeichneter Anbieter von kreativen Video-Lösungen für den Automobilbereich, Tourneen, Firmenevents, Messen, Fernsehen, Sport und Theater. Wie auch PRG, unterstützt XL Video Designer und Produzenten dabei, innovative Video-Lösungen für die anspruchsvollsten Shows der Welt technisch umzusetzen.

Die Übernahme ermöglicht den Kunden von PRG einen besseren Zugang zu einer noch breiteren Palette von Videotechnologien und -dienstleistungen. Dieser Schritt belegt, dass PRG-Kunden bei der Umsetzung ihrer Videoanforderungen umso mehr auf höchste Qualität, Kompetenz und Professionalität vertrauen können. „Durch die Vereinigung von XL Video und PRG schaffen wir eine enorm wertvolle Video-Resource für Event- und Entertainment-Produzenten auf der ganzen Welt", so Jere Harris von PRG. „Vereint wird das Unternehmen eine beispiellose Kombination aus einer breiten Palette von Produktionstechnologien und tiefen Branchenkenntnissen bieten können."

Nach Abschluss der Übernahme werden die Standorte von XL Video Teil des über 40 internationale Standorte umfassenden Netzwerks von PRG werden. „Als XL Video konnten wir einige der bedeutendsten Konzerttourneen, Fernsehshows und Veranstaltungen für den Automobilsektor sowie anderen Firmenevents in der ganzen Welt ausstatten", kommentierte Lucas Covers. „Wir haben uns einen Kundenstamm aufgebaut, der bezüglich der Qualität der Videoproduktion extrem hohe Ansprüche stellt. Als PRG werden wir die Messlatte erhöhen und die Erwartungen unserer Kunden weiterhin übertreffen."

Stephan Paridaen, Global President und Chief Operating Officer von PRG, schlussfolgerte: „PRG und XL Video sind sehr gut positioniert, um multidisziplinäre, voll integrierte Lösungen bieten zu können. Das Team von XL Video in die PRG-Familie zu integrieren, wird ein großer Vorteil für unsere Kunden sein – und das war für uns von Anfang an die oberste Priorität."

Die Transaktion wird voraussichtlich bis Ende des zweiten Quartals abgeschlossen sein und unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen.

Zum Seitenanfang
X
Weiterempfehlen:

Vielen Dank! Ihre Linkempfehlung wurde weitergeleitet.

Ihre Daten werden garantiert nicht weitergeben.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Es sind nicht alle Plichtfelder ausgefüllt oder die E-Mail Adresse ist nicht valide.

Anfrage zu Produkt

Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde weitergeleitet.

Es sind nicht alle Plichtfelder ausgefüllt oder die E-Mail Adresse ist nicht valide.