Deutschlands großer Eventdienstleister

Technische Neuheit bei den Longines Masters in Paris Europapremiere für neue LED-Sportleuchte

12.12.2017 Sport Events
Übersicht

Am 30. November 2017 startete die 9. Ausgabe der Longines Masters mit dem internationalen Springreiten in Paris. Dies ist eine der renommiertesten Pferdesport-Veranstaltungen weltweit, die mehr als 50.000 Zuschauer anzieht und in über 120 Ländern ausgestrahlt wird.

PRG Belgien lieferte für dieses 5-Sterne-Event die gesamte Beleuchtung und die Video- sowie die Tontechnik. Außerdem gab es dort eine technische Premiere: Zum ersten Mal kam in Europa die neue Sportleuchte Ephesus Arena Pro 300 zum Einsatz. 130 Stück wurden in der Halle verbaut.

Bruno Sepulchre, Produktionsleiter EEM, ist begeistert von dem neuen Produkt:
"Ich wollte eine LED - Sportleuchte finden, die ein tadelloses, gleichmäßiges Licht bietet und die sich im Falle eines kleinen Stromausfalls oder eines technischen Problems ohne Kühlzeit sofort wieder einschalten lässt. Dies war ein absoluter Traum von mir und es ist fabelhaft, dass PRG uns das ermöglicht hat! Für mich ist das eine fantastische Leistung! "

Der Ephesus Pro 300 LED Sportbeleuchtungsscheinwerfer bietet eine hochwertige Flutlichtbeleuchtung, die den Lichtstandards jedes Arena-Sports entspricht.
Das Spielfeld wird gleichmäßig ohne Blendung, unerwünschte Schatten oder Hot Spots beleuchtet. Es ist eine bis zu 50% energiesparende Spotbeleuchtungslösung mit Farbabstimmungstechnologie, die die Möglichkeit bietet, das Feld in jeder Farbe von 3500K bis 6500K zu beleuchten und dies in die Showbeleuchtung zu integrieren, um das Zuschauererlebnis zu verbessern. Es ist vollständig HDTV-konform und entspricht IP66.

Frank Lombaers, Show Producer, fügt hinzu:
„Der Longines Masters ist viel mehr als nur eine Sportveranstaltung. Es geht um Lifestyle, es geht um Luxus, es geht darum, Marken zu präsentieren und all das macht das Longines Masters zu dem, was es ist und was es seit seinem Beginn als Audi Masters 2004 in Brüssel geworden ist. Bei jeder Produktion bringt uns das PRG-Team einen absoluten Mehrwert. Sie bringen viel Know-how mit, viel Professionalität und eine Struktur, mit der man weltweit sehr gut und vertrauenswürdig arbeiten kann!"

Neben den 130 Ephesus Arena Pro 300 wurden außerdem 32 Icon Edges für das Wettbewerbsgebiet installiert und 164 SGMs für die VIP-Zone sowie die Sitz-Zone der Zuschauer. Zudem stellte PRG drei ROE MC7 LED-Bildschirme und ein umfangreiches Kit von 100 KIVA Acoustics.

Stephan Paridaen, President & COO der PRG Group, erklärt: "PRG ist sehr stolz darauf, weltweit mit der Longines Master Serie verbunden zu sein, weil viele der Produktionssynergien und Werte, die EEM und Longines mit sich bringen, sehr verbunden mit unseren PRG-Werten sind - Liebe zum Detail, Aufmerksamkeit für Qualität, global zu sein und sicherzustellen, dass die gesamte Produktion und die Dienstleistungen von höchster Qualität sind!"

Im Februar 2018 wird der Grand Slam in Hongkong eröffnet, bevor er im April 2018 nach New York geht.

Zum Seitenanfang
X
Weiterempfehlen:

Vielen Dank! Ihre Linkempfehlung wurde weitergeleitet.

Ihre Daten werden garantiert nicht weitergeben.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Es sind nicht alle Plichtfelder ausgefüllt oder die E-Mail Adresse ist nicht valide.

Anfrage zu Produkt

Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde weitergeleitet.

Es sind nicht alle Plichtfelder ausgefüllt oder die E-Mail Adresse ist nicht valide.