Die Seite nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden sie auch in unseren Ausführungen zum Datenschutz.

PRG inszeniert erste Fielmann Online Hauptversammlung

Fielmann Online Hauptversammlung 2020 – Streaming Event Cinegate Studios Hamburg
23.07.2020
Übersicht

Seit vielen Jahren schon arbeitet Deutschlands erfolgreichster Optiker Fielmann mit PRG zusammen, um die jährlichen Hauptversammlungen und Pressekonferenzen technisch und auch optisch perfekt durchzuführen. Bedingt durch die Corona-Krise wurden diese Veranstaltungen dieses Jahr das erste Mal Online abgehalten. Nachdem PRG die Fielmann Bilanz-Pressekonferenz vor einigen Wochen bereits erfolgreich als Streaming-Event umgesetzt hatte, ging es nun darum, die wesentlich komplexere Hauptversammlung ebenfalls als reine Online-Veranstaltung zu inszenieren, so dass die Aktionäre diese bequem und sicher vor den heimischen Computer-Bildschirmen verfolgen konnten.
 


 

Dazu wurden in den zu PRG gehörenden Hamburger Cinegate Studios zwei Studios genutzt, um einerseits die Corona-bedingten Abstandsregeln einhalten zu können und andererseits die gesamte Technik –  schon aus akustischen Gründen – von der großen Bühne mit den Vorständen der Fielmann AG getrennt zu halten. 

PRG lieferte hier wie gewohnt einen 360°-Service, neben dem Ton, Licht, Video, der Streaming-Anbindung auch den Bühnen- und Deko-Bau. Die Basis dafür war das von Jerry Appelt entworfenen Bühnen- und Lichtdesign.

Das Herzstück des Bühnen-Designs bestand aus einer hochauflösenden ROE Black Onyx2 LED-Wand (5.984x1.760px bei 2,8mm Pixel-Pitch), mit einer Größe von 17x5 Metern, worauf Hintergründe und diverse Einspielungen während der HV gezeigt wurden. Die Video-Zuspielungen erfolgten über Watchout (für die Hintergründe) und das Screen Management System (für Bauchbinden, Overlays und PiP).

Um die HV ansprechend darzustellen, setzte PRG drei Kamerasysteme ein – dazu eine Kamera auf Schienen, die für einen dynamischen Bildeindruck sorgte. 

Für die Ausleuchtung setzte Jerry Appelt auf Lampen von GLP: die Washer und die Spots der S350-Serie (mit Blendenschieber) – als zeitgemäßen Ersatz für Stufenlinsen und Profilscheinwerfer. Und um ein bisschen Architekturraum zu schaffen, wurden links und rechts der Bühne die GLP-X4-Bars im Raum platziert und dazu über der LED-Wand FR1-LED-Movinglights als Einstrahler gesetzt.

Tom Kaczmarek (Senior Account Manager PRG), der die Fielmann-Veranstaltungen seit Jahren betreut, hatte auch dieses Mal wieder alle Fäden in der Hand und sorgte zusammen mit den beteiligten KollegInnen und Gewerken dafür, dass die diesjährige 'gestreamte' HV technisch perfekt und zur vollen Zufriedenheit der Fielmann AG über die 'digitale Bühne' ging.

Wir danken:
Fielmann AG
GLP (German Light Products) 
Jerry Appelt Lichtdesign
Udo Kinnigkeit (Concept for Vision, Deko-Bau)
Kai Picht (Catering)

Zum Seitenanfang
X
Weiterempfehlen:

Vielen Dank! Ihre Linkempfehlung wurde weitergeleitet.

Ihre Daten werden garantiert nicht weitergeben.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Es sind nicht alle Plichtfelder ausgefüllt oder die E-Mail Adresse ist nicht valide.

Anfrage zu Produkt

Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde weitergeleitet.

Es sind nicht alle Plichtfelder ausgefüllt oder die E-Mail Adresse ist nicht valide.