Deutschlands großer Eventdienstleister

Technik am Gefrierpunkt – Wie PRG die ProSieben Wintergames illuminierte

21.12.2018
Übersicht

Der schneebedeckte Arlberg bei St. Anton in den Tiroler Alpen und Temperaturen von bis zu minus 14 °C: Das war die Kulisse, vor der die diesjährigen „ProSieben Wintergames“ stattfanden. In enger Zusammenarbeit mit Lichtdesigner Arkin Atacan (Atacan Design) sorgte PRG für die Beleuchtung der Strecke und für eine LED-Wand für die Zuschauer für Ort sowie für die Beschallung der Zuschauerfläche.
Die spektakuläre Szenerie auf 1.300m Höhe, die die Veranstaltung für die Zuschauer vor Ort und vor den heimischen Fernsehgeräten – ProSieben übertrug die Veranstaltung live – so besonders machte, erwies sich als große Herausforderung für PRG: Die Crew hatte vor allem mit den Witterungsbedingungen zu kämpfen. Bei Temperaturschwankungen „von 14 °C und Dauerregen bis minus 14 °C und 60cm Neuschnee“ mussten etwa 120 Lichtmasten mit Erdschraubankern an der Piste montiert werden, wie Sven Heidlas (Senior-Project-Manager PRG) erläutert.

 

Um die gesamte Fläche adäquat beleuchten zu können, wurden acht 19m hohe Layher-Türme errichtet die mit jeweils 24 Best Boy® Wash-Movinglights bestückt waren. Lichtdesigner Atacan zeigte sich angetan von der Zusammenarbeit mit PRG: „Es ist natürlich schön, mit jemandem zu arbeiten, der so was schon öfter gemacht hat… Am Ende haben wir alle das Ding Hand in Hand hochgestemmt und ich bin happy, dass es jetzt genau so steht, wie wir das ganze zuvor geplant haben.“ Auch der Kunde Rene Ales (best boys tv-factory GmbH) war mit dem Ergebnis rundum zufrieden: „Wir haben einen starken Partner gesucht, der flexibel ist, der Event-Erfahrung hat und der Teams hat, die so große Projekte umsetzen können. PRG kann das abbilden!“

PRG bedankt sich bei best boys tv-factory GmbH, Arkin Atacan und allen weiteren Beteiligten für die angenehme Zusammenarbeit trotz teils widriger Bedingungen und freut sich auf das nächste Event, wenn es wieder heißt: Technik am Gefrierpunkt! 

 

Infos zum verbauten Equipment:

Lichttechnik
160         Best Boy
56           VL 3500 Wash
414         SGM P5
16           SGM P1
16           SGM Sixpack
32           Expolite Tour LED
28           TourLED 21
26           Cuepix
30           SGM Q7 RGB
30           HQI Fluter

Verfolger
5 Followspot Lancelot 4KW

LED-Screen (60m²):
MC-12H Tile / 60x60cm, ROE Blackface & In- & Outdoor LED

Audiotechnik 
30 d&b V Sub
60 d&b V8

Lichtpulte: 3x Pult MA grandMA2 full-size, MA Lighting
Tonpulte: 2x Desk CL5 (72-8), Yamaha digital mixing Console

Kabellänge: ca. 8,5km

Zum Seitenanfang
X
Weiterempfehlen:

Vielen Dank! Ihre Linkempfehlung wurde weitergeleitet.

Ihre Daten werden garantiert nicht weitergeben.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Es sind nicht alle Plichtfelder ausgefüllt oder die E-Mail Adresse ist nicht valide.

Anfrage zu Produkt

Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde weitergeleitet.

Es sind nicht alle Plichtfelder ausgefüllt oder die E-Mail Adresse ist nicht valide.